Rechtsvorschriften

Allgemeines

Dieses Dokument legt die Grundsätze der Datenschutzbestimmungen im Online-Shop (nachfolgend „Online-Shop”) fest. Der Verantwortliche für den Online-Shop natureessence.ch  ist Nature Essence, Grosspeteranlage 29, CH-4052 Basel, Schweiz. Die großgeschrieben Begriffe haben die Bedeutung, die ihnen in den Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops verliehen wurde. Die vom Verantwortlichen erhobenen personenbezogenen Daten werden gem. Vorschriften der Verordnung (EU)  2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016

zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) (Amtsblatt der EU L 199, S. 1), nachfolgend DSGVO genannt, verarbeitet. Der Verantwortliche für den Online-Shop achtet besonders auf den Schutz der Daten und der ihm übermittelten Angaben, die sich auf die Kunden des Online-Shops beziehen. Der Verantwortliche wählt und trifft sorgfältig erforderliche technische Maßnahmen, darunter softwarebezogene und organisatorische Maßnahmen, insbesondere sichert die Daten vor Weiterleitung an Unbefugte, Offenlegung, Verlust und Vernichtung, unberechtigter Änderung sowie vor rechtswidriger Verarbeitung. Die Produkte und Dienstleistungen auf der Webseite  sind nicht an Kinder unter 18 Jahren gerichtet. Der Verantwortliche sieht die zweckmäßige Speicherung von Daten der Kinder unter 18 Jahren nicht vor. 

Personenbezogene Daten

Der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten ist der Verantwortliche für den Online-Shop. Mit dem Verantwortlichen können Sie einen Kontakt mithilfe der elektronischen oder traditionellen Post aufnehmen. 

Zwecke und rechtliche Grundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Verantwortliche für personenbezogene Daten verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken und im folgenden Umfang: Vornahme von Tätigkeiten vor dem Vertragsabschluss auf Ihr Verlangen, d.h. Daten im Bestellungsformular des Online-Shops, d.h. E-Mail, Vorname und Name und Daten zur Abwicklung der Bestellung, wie die Versandadresse; zwecks Erbringung von Dienstleistungen, die den Kauf von Produkten nicht erfordern, d.h. Besuch der Webseite des Online-Shops, Suchmaschine für Produkte, werden personenbezogene Daten in Bezug auf Ihre Aktivität im Online-Shop verarbeitet, d.h. Daten zu den für Sie interessanten Produkten, Daten zur Session Ihres Gerätes, des Betriebssystems, des Browsers, des Standortes und Ihrer eindeutigen ID, der IP-Adresse; zwecks Erfüllung des Kaufvertrags über Produkte (z.B. Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte), werden die von Ihnen beim Kauf angegebenen personenbezogenen Daten, wie Vorname, Name, E-Mail, Adresse, Zahlungsmethode verarbeitet; zu statistischen Zwecken im Bereich der Nutzung von einzelnen Funktionen des Online-Shops und Gewährleistung der IT-Sicherheit des Online-Shops werden personenbezogene Daten in Bezug auf Ihre Aktivität im Online-Shop verarbeitet und auf die Dauer des jeweiligen Besuches auf jeder Unterseite des Online-Shops, auf Ihren Suchverlauf, Standort, Ihrer IP-Adresse, ID des Gerätes, Angaben zu Ihrem Browser und zu Ihrem Betriebssystem; zwecks Ermittlung, Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen und Verteidigung vor Ansprüchen im Gerichtsverfahren und vor sonstigen Vollstreckungsbehörden können wir Ihre personenbezogenen Daten, die beim Kauf angegeben werden sowie andere Daten, die zum Nachweis des Anspruch erforderlich sind bzw. aus einer rechtlichen Anforderung, einer gerichtlichen Anordnung bzw. einem anderen Rechtsverfahren  folgen, verarbeiten; zwecks Prüfung von Reklamationen, Beschwerden und Anträgen und Beantwortung von Anfragen der Kunden werden Ihre im Kontaktformular, in den Reklamationen, Beschwerden und Anträgen angegebenen  personenbezogenen Daten verarbeitet oder zwecks Beantwortung von Fragen, die in einer anderen Form gestellt werden, sowie einige von Ihnen auf dem Konto angegebenen personenbezogenen Daten, sowie Daten, die sich auf die Bestellung des Produktes und anderer Dienstleistungen beziehen und den Gegenstand der Reklamation, der Beschwerde oder des Antrags sind sowie Daten aus den Anlagen zur Reklamation, Beschwerde oder zum Antrag; zu Marketingzwecken im Bereich unserer Produkte und Dienstleistungen sowie Produkte und Dienstleistungen unserer Kunden und Partner, darunter zwecks Remarketing – die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten über Ihre Aktivität im Online-Shop, darunter über Bestellungen, die in den Cookies gespeichert werden, insbesondere über den Verlauf von Bestellungen, den Suchverlauf, Klicken im Online-Shop, der Verlauf und Ihre Aktivität in Bezug auf unsere Kommunikation mit Ihnen.

Beim Remarketing werden die Daten über Ihre Aktivität genutzt, um Ihnen unsere Marketingmitteilungen außerhalb des Online-Shops anzuzeigen und zu diesem Zweck werden die Dienstleistungen von Drittanbietern in Anspruch genommen. Diese Dienstleistung besteht in den Anzeige unserer Mitteilungen auf anderen Webseiten, als des Online-Shops. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in den Bestimmungen über Cookies. Zwecks Veranstaltung von Wettbewerben und Kundenbindungsprogrammen, d.h. Mitteilungen über gesammelte Prämiengutschriften, Mitteilungen über Gewinne und Werbung für unser Angebot, werden Ihre auf dem Konto bzw. bei der Anmeldung zum Wettbewerb oder zum Kundenbindungsprogramm angegebenen personenbezogenen Daten genutzt. Detaillierte Informationen werden jeweils in den Teilnahmebedingungen des jeweiligen Wettbewerbs oder Kundenbindungsprogramms angegeben; zwecks Markt- und Meinungsforschung von uns oder unseren Partnern, d.h. Informationen zur Bestellung, Ihre beim Kauf des Produktes angegebenen Daten, E-Mail. Die in Rahmen der Markt- und Meinungsforschung erhobenen Daten werden von uns nicht zu Werbungszwecken genutzt. Detaillierte Hinweise finden Sie in einzelnen Fragebögen oder am Ort der Eingabe von personenbezogenen Daten.

Kategorien personenbezogener Daten

Der Verantwortliche verarbeitet folgende Kategorien personenbezogener Daten: Kontaktdaten, Daten zur Aktivität im Online-Shop, Daten über Bestellungen im Online-Shop, Daten über Reklamationen, Beschwerden und Anträgen, Daten über Marketingdienstleistungen.

Freiwilligkeit der Angabe von personenbezogenen Daten

Die Angabe der erforderlichen personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig und ist die Voraussetzung für die Erbringung der Dienstleistungen durch den Verantwortlichen für personenbezogene Daten über den Online-Shop. 

Dauer der Verarbeitung

Personenbezogene Daten werden innerhalb des für die Abwicklung der Bestellungen, Dienstleistungen, Marketingmaßnahmen und anderer zugunsten des Kunden zu erbringenden Dienstleistungen erforderlichen Zeitraums verarbeitet. Personenbezogene Daten werden in folgenden Fällen gelöscht: falls die betroffene Person die Löschung der Daten beantragt oder ihre Einwilligung widerruft; falls die betroffene Person innerhalb des Zeitraums von über 10 Jahren keine Tätigkeiten vornimmt (inaktiver Kontakt); nach Erhalt einer Mitteilung, dass gespeicherte Daten nicht mehr aktuell oder nicht präzise sind.  Einige Daten, wie E-Mail, Vorname und Name, können weitere 3 Jahre zu Beweiszwecken, zur Prüfung von Reklamationen, Beschwerden oder Ansprüchen aus den Dienstleistungen des Online-Shops gespeichert werden – diese Daten werden zu Marketingzwecken nicht genutzt. Die Daten über die Bestellung von Produkten und kostenpflichtigen Dienstleistungen, über Wettbewerbe und Kundenbindungsprogramme werden 5 Jahre lang nach der Lieferung der Bestellung gespeichert. Die Daten über Kunden werden angemessen der Lebensdauer der auf den Geräten gespeicherten Cookies bzw. bis zur Löschung der Cookies vom Gerät des Kunden vom Kunden gespeichert. Ihre personenbezogenen Daten über Präferenzen, Verhalten und die Wahl von Marketinginhalten können als die Grundlage für die automatisierte Entscheidungsfindung zwecks Ermittlung der Verkaufskapazitäten des Online-Shops genutzt werden. 

Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an folgende Kategorien von Empfängern weitergeleitet: Staatsorgane, z.B. Staatsanwaltschaft, Polizei, Dienstleister, deren Dienstleistungen wir beim Betreiben des Online-Shops z.B. zur Abwicklung der Bestellung in Anspruch nehmen. Je nach vertraglichen Vereinbarungen und Umständen, werden diese Subjekte von uns beauftragt oder legen die Verarbeitungszwecke und -methoden selbstständig fest. Die Dienstleister-Aufstellung finden Sie auf der Webseite des Online-Shops. 

Rechte der betroffenen Person

Aufgrund der DSGVO haben Sie: Recht auf Auskunft zu personenbezogenen Daten; Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten; Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten; Recht auf Einschränkung der Verarbeitung; Einspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten; Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten. Der Verantwortliche für personenbezogene Daten hat Ihnen unverzüglich, spätestens ein Monat nach Erhalt des Verlangens, Informationen über vorgenommene Tätigkeiten in Bezug auf Ihr Verlangen zu erteilen.  Falls erforderlich, kann diese Frist aus Rücksicht auf den zusammengesetzten Charakter oder die Anzahl der Forderungen um weitere zwei Monaten verlängert werden. In jedem Fall hat der Verantwortliche Sie über die Verlängerung der Frist innerhalb eines Monats nach Erhalt des Verlangens, unter Angabe von Verzugsgründen zu informieren. 

Recht auf Auskunft zu personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO)

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten; Recht auf Informationen über die Verarbeitungszwecke; die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden; die Empfänger oder Kategorien von Empfängern; die geplante Dauer, für welche die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer; über die Ihnen aufgrund von DSGVO zustehenden Rechte und ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, über die Herkunft der Daten, automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung der Daten an ein Drittland; ein Recht, Kopien Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten. Falls Sie Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten verlangen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail. 

Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)

Sie haben das das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung Ihrer unrichtigen personenbezogenen Daten zu verlangen. Sie haben das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen. Falls Sie Ihre personenbezogenen Daten berichtigen bzw. vervollständigen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail.

Recht auf Löschung, sog. „Recht auf Vergessenwerden” (Art. 17 DSGVO)

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, falls: Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind; Sie Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte, widerrufen haben; Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden; Sie einen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck des Direktmarketings, einschließlich Profiling, im Umfang, in dem die Datenverarbeitung mit dem Direktmarketing verbunden ist, eingelegt haben; Sie einen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Zusammenhang mit der für die Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, erforderlichen Verarbeitung oder gegen die Verarbeitung, die für die berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, eingelegt haben. Ungeachtet des gemeldeten Verlangens auf die Löschung von personenbezogenen Daten kann der Verantwortliche für personenbezogene Daten Ihre Daten weiter zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen verarbeiten, worüber Sie informiert werden. Fall Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail. 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)

Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, falls: Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten – der Verantwortliche hat die Verarbeitung Ihrer Daten für eine Dauer einzuschränken, die dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen; die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie statt der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen; der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, aber sie werden jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Ihren Rechtsansprüchen benötigt; Sie einen Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren im Widerspruch genannten Interessen überwiegen. Falls Sie die Einschränkung der Verarbeitung verlangen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail. 

Recht auf Übertragbarkeit der Daten (Art. (art. 20 RODO)

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format vom Verantwortlichen zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Sie haben auch das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Falls Sie Ihr Recht auf die Datenübertragbarkeit wahrnehmen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail. 

Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO)

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich Profiling, Widerspruch einzulegen und zwar in Bezug auf:

die Verarbeitung zur Wahrnehmung einer im öffentlichen Interesse zu erfüllenden Aufgabe oder die erforderliche Verarbeitung für die Zwecke, die aus berechtigten Interessen des Verantwortlichen bzw. eines Dritten folgen; die Verarbeitung für die Zwecke der Direktwerbung. Falls Sie einen Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail. 

Recht auf Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten hat keinen Einfluss auf die Rechtsmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung erfolgten Verarbeitung. Falls Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung widerrufen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail. 

Beschwerde beim Aufsichtsorgan

Sind Sie der Auffassung, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die DSGVO verletzt, sind Sie berechtigt, eine Beschwerde beim Aufsichtsorgan einzulegen, insbesondere in einem Mitgliedsstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthalts, des Arbeitsortes oder Ortes der vermeintlichen Verletzung. 

Cookies, allgemeine Informationen

Beim Besuch der Webseiten unseres Online-Shops werden sog. Cookie-Dateien  eingesetzt, nachfolgend Cookies genannt, d.h. kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät in Zusammenhang mit der Nutzung des Online-Shops gespeichert werden. Die Verwendung von Cookies ermöglicht das richtige Funktionieren der Webseiten des Online-Shops. Diese Dateien lassen Ihre Software erkennen und den Online-Shop an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Die Cookies enthalten normalerweise den Domänennamen, von dem sie stammen, die Dauer der Speicherung auf dem Gerät und einen zugeteilten Wert. 

Sicherheit

Die von uns verwendeten Cookies sind für Ihre Geräte sicher. Es ist insbesondere unmöglich, dass über Cookies etwaige Viren oder eine unerwünschte Software bzw. Schadsoftware in Ihr Gerät gelangen. 

Arten von Cookies

Es werden von uns zwei Arten von Cookies verwendet: Session-Cookies werden auf Ihrem Gerät solange gespeichert, bis Sie den Browser schließen. Die gespeicherten Daten werden dann dauerhaft von Ihrem Gerät gelöscht. Der Mechanismus von Session-Cookies verhindert die Erhebung von personenbezogenen Daten und vertraulichen Inforationen von Ihrem Gerät. Permanente Cookies werden auf Ihrem Gerät solange gespeichert, bis sie gelöscht werden. Durch das Schließen des Browsers oder Ausschalten des Gerätes werden die permanenten Cookies nicht gelöscht. Der Mechanismus der permanenten Cookies verhindert die Erhebung von personenbezogenen Daten und vertraulichen Inforationen von Ihrem Gerät.

Zwecke

Auch die Cookies externer Subjekte werden von uns zu folgenden Zwecken verwendet: Konfiguration des Online-Shops; Erstellung von Statistiken, die beim Nachvollziehen helfen, wie unsere Kunden die Webseiten nutzen. Dies ermöglicht die Verbesserung der Struktur und des Inhalts der Webseiten mit den analytischen Werkzeugen von Google Analytics, deren Verantwortlicher Google Inc mit Sitz in den USA ist. Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter http://www.google.com/intl/pl/policies/privacy/, http://www.google.com/intl/pl/policies/privacy/partners/; Erstellung des Profils des Kunden zwecks Anzeige des angepassten Werbematerials, unter Nutzung der Online-Werbetools Google AdSense, deren Verantwortlicher Inc mit Sitz in den USA ist. Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: http://www.google.com/intl/pl/policies/privacy/, http://www.google.com/intl/pl/policies/privacy/partners/; Erstellung des Profils des Kunden zwecks Anzeige des angepassten Werbematerials, unter Nutzung der Online-Werbetools Google Adwords, deren Verantwortlicher Inc mit Sitz in den USA ist. Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: http://www.google.com/intl/pl/policies/privacy/, http://www.google.com/intl/pl/policies/privacy/partners/; Analyse der Aktivität der Benutzer zwecks Anpassung der angezeigten Inhalte an ihr Profil, was die bessere Verwaltung von Werbekampagnen  unter Nutzung der Online-Werbetools DoubleClick, deren Verantwortlicher Inc mit Sitz in den USA ist, ermöglicht. Die Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter: http://www.google.com/intl/pl/policies/privacy/, http://www.google.com/intl/pl/policies/privacy/partners/; Popularisierung des Online-Shops über das soziale Netzwerk Facebook.com, dessen Verantwortlicher Facebook Inc. mit Sitz in den USA oder Facebook Ireland mit Sitz in Irland ist. Die Datenschutzbestimmungen von Facebook finden Sie unter: http://www.facebook.com/help/cookies/; Popularisierung des Online-Shops über das soziale Netzwerk Instagram.com, dessen Verantwortlicher Instagram LLC. mit Sitz in den USA ist. Die Datenschutzbestimmungen von Instagram.com finden Sie unter: http://help.instagram.com/155833707900388. Wenn Sie sich mit den Grundsätzen der Nutzung von Cookies vertraut machen wollen, empfehlen wir die Kenntnisnahme der Datenschutzbestimmungen der oben genannten Unternehmen. Die Cookies können von Werbenetzen eingesetzt werden, insbesondere von Google, um die an Ihre Präferenzen angepasste Werbung anzuzeigen. Zu diesem Zweck können die Informationen über Ihr Verhalten im Netzwerk bzw. die Nutzungsdauer der Webseite gespeichert werden. Wenn Sie Informationen über Ihre Präferenzen, die durch das Werbenetz  Google  erhoben werden, sehen und bearbeiten wollen, können Sie das Werkzeug unter dem Link http://www.google.com/ads/preferences/ nutzen. In den Einstellungen des Browsers unter Konfiguration der Dienstleistung können Sie die Einstellungen zu Cookies jederzeit selbst ändern und die Bedingungen der Speicherung und des Zugangs zu Ihrem Gerät über die Cookies festlegen. In den Einstellungen können Sie die automatische Bedienung von Cookies in den Einstellungen des Browsers sperren oder eine Benachrichtigung bei jeder Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät verlangen. Detaillierte Informationen  über die Möglichkeiten und Methoden der Bedienung von Cookies finden Sie in den Einstellungen der Software (Browsers). 

Urheberrechte

Die Zeichen und das Logo auf dieser Webseite sind eingetragene Markenzeichen des Verantwortlichen des Online-Shops. Es wurden keine Genehmigung und kein Recht auf die Nutzung der genannten Markenzeichen und des Logos, die auf dieser Webseite zu finden sind, gewährt, so können diese ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Eigentümers nicht genutzt werden. 

Die Wiedergabe von jeglichen Unterlagen, die auf dieser Webseite veröffentlicht werden, ist nur zu Privatzwecken erlaubt. Eine anderweitige Nutzung dieser Unterlagen, insbesondere zu Handelszwecken, wird ausdrücklich untersagt, es sei denn, dass eine vorherige schriftliche Zustimmung des Verantwortlichen des Online-Shops erwirkt wird. 

Der Verantwortliche des Online-Shops behält sich das Recht auf Verfolgung jeglicher Taten vor, die gegen seine geistigen Eigentumsrechte verstoßen, einschließlich des Strafverfahrens. 

Haftung

Alle auf dieser Webseite veröffentlichten Informationen werden ohne Garantie für die Richtigkeit verbreitet. Der Verantwortliche des Online-Shops erteilt keine ausdrücklich bestimmte oder vermeintliche Garantie und trägt keine Verantwortung, die aus dem Zugang oder der Nutzung der Webseite resultieren könnte, einschließlich jeglicher Beschädigungen oder Viren, die die Qualität der Hardware oder eines anderen Vermögens im Besitz des Benutzers verschlechtern könnten. Der Verantwortliche haftet nicht für die Richtigkeit, Fehler und Irrtümer auf dieser Webseite. Die auf der Webseite veröffentlichten Bilder der Produkte von NATURE ESSENCE haben keinen Vertragswert. Es wird keine Garantie hinsichtlich der Richtigkeit, Genauigkeit oder Vollständigkeit der auf dieser Webseite veröffentlichten Informationen gewährt. Der Benutzer ist allein für die Nutzung dieser Informationen verantwortlich. 

Der Verantwortliche des Online-Shops haftet nicht für jegliche direkte oder indirekte Schäden, ungeachtet der Ursache, der Herkunft, des Charakters oder Folgen, die infolge des Zugangs einer Person zu dieser Webseite oder verhinderten Zugangs zur Webseite oder infolge der Nutzung dieser Webseite oder Vertrauen in eine Information, die aus dieser Webseite direkt oder indirekt stammt, entstanden sind. 

Der Benutzer verpflichtet sich, auf dieser Webseite keine Information zu veröffentlichen, die zur Entstehung der zivilrechtlichen und strafrechtlichen Haftung führen könnten und verpflichtet sich, über diese Webseite keine rechtswidrigen, gegen die öffentliche Ordnung verstoßenden oder verleumdenden Informationen zu verbreiten.

Die mit dem Verantwortlichen nicht verbundenen Webseiten,  die einen Hyperlink auf dieser Webseite anzeigen, werden vom Verantwortlichen des Online-Shops nicht kontrolliert und aus Rücksicht darauf haftet er nicht für diese Inhalte. 

Die Links zu anderen Webseiten bedeuten keinesfalls die Einwilligung oder die Partnerschaft zwischen dem Verantwortlichen des Online-Shops und diesen Webseiten, weil diese eigenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzbedingungen unterliegen. Keine natürliche oder juristische Person ist zudem bevollmächtigt, einen Hyperlink zu dieser Webseite, die das Eigentum des Verantwortlichen ist, ohne vorherige, ausdrückliche Einwilligung des Verantwortlichen des Online-Shops anzugeben. 

Der Verantwortliche des Online-Shops behält sich das Recht vor, den Zugang zur ganzen Webseite bzw. zu einem Teil der Webseite, jederzeit, ungeachtet der Gründe und nach eigenem Ermessen ohne vorherige Ankündigung zu ändern, aufzulösen, auszusetzen oder zu unterbrechen, insbesondere im Bereich der Inhalte, der Funktion und  Stunden der Bereitstellung und kann wegen etwaiger Folgen der Änderungen nicht haftbar gemacht werden.